Sauerstoff Eintragssysteme

Leistung der Kläranlagen steigern – Reinigungsleistung verbessern

Eine optimal mit Sauerstoff versorgte Belebtschlammanlage weist in der Regel einen geringen Schlammindex und eine gute Schlammsedimentation auf. 

Eine Leistungssteigerung einer solchen Anlage ist durch die Anhebung der aktiven Biomasse realisierbar. Der damit einhergehende höhere Sauerstoff-Bedarf wird durch das ausgewählte, effektive Sauerstoff-Eintragssystem sicher gedeckt. Die Reinigungsleistung der Anlage wird gesteigert.

Schaumbildung und Geruchsemissionen vermeiden

Verstärkte Geruchsemissionen als auch Schaumbildung weisen auf einen für die spezielle Abwasserzusammensetzung oder-konstellation zu hohen oder ineffizienten Gaseintrag – in der Regel Lufteintrag – hin. Geruchsstoffe werden durch hohe Gasmengen gestrippt, Schaumbildung wird begünstigt.

Effiziente Rein-Sauerstoff-Eintragssysteme reduzieren den “Gaseintrag” erheblich (bis 1/30) und reduzieren somit bei optimaler Sauerstoff-Versorgung mögliche Geruchsemissionen als auch die Tendenz zur Schaumbildung.

Sauerstoff zur Abwasserbehandlung – jederzeit sicher versorgt

Carbagas bietet mit Nexelia zur biologischen Abwasserbehandlung verschiedene, an die jeweilige Anforderung optimal angepasste Systeme zum effizienten und wirtschaftlichen Eintrag von reinem Sauerstoff an:

  • Für alle Beckengeometrien geeignet
  • Hohe Sauerstoff-Eintragsleistung
  • Hoher Eintrags-Wirkungsgrad
  • Geringer Energiebedarf
  • Für extreme Spot- oder Peak Belastung
  • 0 bis 100 % regelbar, kurzzeitig, jederzeit
  • Ohne Beckenentleerung montierbar

Die Sauerstoff-Eintragssysteme können flexibel als jederzeit ziehbare Drop-In-Unit oder auch fest installiert werden. 

Ein stark schwankender, hoher Sauerstoffbedarf wird selbst bei hoher Abwassertemperaturen mit den Eintragssystemen von Carbagas jederzeit sicher versorgt.

Die Carbagas-Sauerstoff-Eintragssysteme im Überblick:

Oxy-Injector Ventoxal: Dynamischer Sauerstoff-Eintrag – inklusive Durchmischung

Oxy Injector-Ventoxal Dynamisches System zum Sauerstoffeintrag

Der Oxy-Injector Ventoxal ist ein Sauerstoff-Eintragssystem, das aus einer optimierten CS-Düse und einem nachgeschalteten Ejektorsystem besteht, welches Sauerstoff in Form von extrem feinen Gas-Bläschen bereitstellt. Die in das System integrierte Pumpe erzeugt einen turbulenten Treibstrom, der es ermöglicht grosse Sauerstoffmengen hocheffektiv in Belebungsbecken einzutragen. Zusätzlich ist der Oxy-Injector Ventoxal  in der Lage auch bei Belüftungspausen das Becken eigentständig zu durchmischen. Diese Durchmischung und der Eintrag von reinem Sauerstoff machen das Ventoxal zu einem äusserst wirkungsvollen System.

Der Oxy-Injector Ventoxal:

  • Kompakte Unit auf einem Untergestell
  • Bei laufendem Betrieb einsetzbar
  • Keine Beckenentleerung erforderlich
  • Sauerstoff-Eintrag und autarke Durchmischung
  • Variante mit externer, trocken aufgestellter Pumpe verfügbar

Technische Daten Oxy-Injector Ventoxal

Typ* Masse
[L * B * H]
Gewicht
[kg]
Leistung
[kW]
Wasser
[m³/h]

Sauerstoff

[kg/h]

Oxy-Injector Ventoxal 100

1,70*1,50*1,60

400 6 100 25 - 40

Oxy-Injector Ventoxal 200

2,25*1,95*1,60

500 12 200 50 - 80

Oxy-Injector Ventoxal 300

2,50*1,95*1,80

600 19 300 90 - 140

Oxy-Injector Ventoxal 300-HP

2,50*1,95*1,80

600 7 300 90 - 140

Oxy-Injector Ventoxal 600

2,50*4,60*1,80

1100 37 600 120 - 240

*Technische Daten für Variante mit externer Pumpe weichen ab 

Oxy-Injector Turboxal: Schwimmendes Sauerstoff-Eintragssystem – inklusive Durchmischung

Oxy Injector-Turboxal Schwimmendes System zum Sauerstoffeintrag

Der Oxy Injector-Turboxal ist ein Sauerstoff-Eintragssystem, das auf der Wasseroberfläche schwimmt. Sein effizientes und kompaktes Design erlaubt den Einsatz in Belebungsbecken, Abwasserteichanlagen und Oberflächengewässern. Mithilfe einer speziellen Turbine in Kombination mit einem Impeller wird das Abwasser mit Sauerstoff intensiv vermischt und Sauerstoff effektiv eingetragen. Der in das System integrierte Impeller ist in der Lage das angereicherte Abwasser bis in die Tiefe verschiedenster Beckengrössen zu befördern. Neben der reinen Eintrags-Funktion ist das Turboxal ausserdem in der Lage auch ohne Sauerstoff-Begasung das Belebungsbecken eigenständig zu durchmischen. Somit erhöht sich die Anlageneffizienz selbst in Belüftungspausen.

Der Oxy Injector-Turboxal:

  • Kompakte, schwimmende Unit
  • Bei laufendem Betrieb einsetzbar
  • Keine Beckenentleerung erforderlich
  • Sauerstoff-Eintrag und autarke Durchmischung
  • Für Belebungsbecken, Abwasserteichanlagen und Lagunen sowie für Oberflächengewässer

Technische Daten Oxy Injector-Turboxal:

Typ Durchmesser
[m]
Höhe ü. A.
[m]
Gewicht
[kg]
Leistung
[kW]
Sauerstoff
[kg/h]
Oxy-Injector Turboxal 200 2,46 2,6 1100 22 80 - 120
Oxy-Injector Turboxal 300 2,15 2,6 800 16 70 - 100

 

Injector Poroxal: Energieautarkes, verstopfungssicheres Sauerstoff-Eintragssystem

Injector-Poroxal, Spezialbegasungsschläuche zur Neutralisation

Der Injector-Poroxal ist ein Eintragssystem, das für Sauerstoff als auch für CO2 eingesetzt, auf dem Boden von Belebungsbecken installiert wird. Es ist ein statisches System, das den im Sauerstoff-Tank vorhandenen Druck nutzt und daher vollständig energieautark begast. Zum Sauerstoff-Eintrag kommen speziell für Sauerstoff entwickelte verstopfungssicher geprickte Sauerstoff-Schlauchausströmer zum Einsatz. Auf Edelstahlrahmen vormontiert werden sie  in einzel absperrbaren Registern auf den Beckenboden abgelassen, bei Bedarf ohne Beckenentleerung. Eine direkte Montage der Spezial-Schlauchausströmer auf dem Beckenboden ist ebenfalls möglich.

Der Injector-Poroxal:

  • Energieautarkes Sauerstoff-Eintragssystem
  • Bei laufendem Betrieb einsetzbar
  • Verstsopfungssicher
  • Extrem geringe Wartung
Typ* Schlauchlänge
[m]
Gewicht
[kg]
Sauerstoff
[kg/h]
Injector-Poroxal 30 3*2*0,15 70 10 - 15
Injector-Poroxal 60 6*2*0,15 120 15 - 25
Injector-Poroxal 90 6*2*0,15 140 15 - 35

 *Die Abmessungen können angepasst werden

Injector-Bicone: Spezialsystem:hohe Sauerstoffanreicherung mit Übersättigung

Injector-Bicone für individuellen Sauerstoffeintrag

Mithilfe des Injector Bicone ist es möglich Gase wie CO2, O2 und O3 mit hoher Konzentration im Wasser zu lösen - und das nahezu bis zur Sättigungsgrenze. Das System ist eine Kombination aus statischem Mischer und Reaktor, der einen sehr effektiven und verlustfreien Eintrag von Gasen mit nur geringem Druckverlust ermöglicht. Selbst bei hohen Temperaturen, Drücken oder schwer belasteteten Abwässern ist ein Einsatz möglich. Der Bicone lässt sich auch in bestehende Systeme wie zum Beispiel in die Hauptleitung oder als Bypass-Loop integrieren. In der Abwassertechnik wird der Injector Bicone zur Neutralisation mit CO2 aber auch zur Geruchsminimierung durch Überströmen mit hoch mit Sauerstoff angereichertem Wasser eingesetzt.

Der Injector Bicone ist im Vollstrom aber auch im Teilstrom mit Druckerhöhungspumpe einsetzbar. Die Baumuster geprüften Injector Bicone sind für Volumenströme von 10 m³/h bis 1.000 m³/h als Standardausführung in Edelstahl in PN 6 verfügbar. Änderungswünsche prüft das Wasserbehandlungs-Team von Carbagas jederzeit gerne. 

Sauerstoff-Eintrag – Steuerung und Regelung

Eine perfekt auf die Sauerstoff-Eintragssysteme abgestimmte Einheit zur Sauerstoff-Dosierung und Steuerung der Antriebe oder Pumpen sind Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Betrieb.

Die Regelsysteme für Sauerstoff oder Kohlendioxid sind PLC-gesteuert und bieten Profibus, Ethernet- oder Wi-Fi-Verbindungsmodi.

Alle Komponenten zur Messung, Regelung und Steuerung von bis zu 200 kg/h Sauerstoff oder Kohlendioxid sind in einer Einheit integriert. Bis zu acht Einheiten können vernetzt werden. Webbasierte Lösungen bieten Zugriff über Mobilgeräte.

Technische Daten:

Integrierte Mess- Regel- und Dosiereinheit, besteht aus einem Steuerschrank und einem Dosierschrank für bis zu 200 kg/h.

  • PLC-Einheit zur Steuerung elektrischer Motoren bis zu 22 kW / 45 A
  • Sanftanlaufbetrieb und Schutz gegen Überlastung, Hitze und Feuchtigkeit
  • 400 V, 3-Phasen-Stromversorgung
  • Duale PID-Regelung für O2-Gehalt oder pH-Wert
  • PROFIBUS-, Ethernet- oder Wi-Fi-Verbindungsmodi
  • Web basierte Schnittstelle

Der Dosierschrank besteht aus den folgenden Hauptkomponenten:

  • Thermischer Durchflussmesser
  • Motor-Ventil
  • Manometer
  • Pneumatisches Ventil
  • Drucktransmitter
  • Rückschlagventil

Beratung bei Rein-Sauerstoff-Eintragssystemen zur Abwasserbehandlung ist das A und O

Alle Sauerstoff-Eintragssysteme werden für den Einsatz in den jeweiligen Beckenformen und Beckengeometrien optimiert. Sie sind kombinierbar mit einer Vielzahl konventioneller Systeme zum Luft-Eintrag einsetzbar oder autark für eine Rein-Sauerstoff-Biologie nutzbar.

Sie finden Anwendung in:

  • Chemie und Petrochemie
  • Raffinerien
  • Kommunale Abwasserbehandlung
  • Lack- und Farbindustrie
  • Textil- und Lederindustrie
  • Zellstoff- und Papierherstellung
  • Lebensmittelindustrie wie Molkereien, Schlachthöfe, Getränkeindustrie, Back- und Süsswarenhersteller
  • ... speziell für hoch belastetes Industrieabwasser und Lebensmittelabwasser

Das optimale Sauerstoff-Eintragssystem und Anlagenkonzept für die jeweilige Abwasseranlage zu finden, wird für den Betreiber durch den Rat kompetenter Fachleute deutlich vereinfacht. Neben der Auswahl der geeigneten Variante ist auch deren Integration in den bestehenden Behandlungsprozess von erheblicher Bedeutung. Carbagas kann dabei auf über 30 Jahre Erfahrungen und eine Anzahl von mehr als 1000 installierter Systeme weltweit zurückgreifen. 

Die Demonstration der Leistungsfähigkeit und Flexibilität wird auf Wunsch vor Ort über mobile Systeme veranschaulicht, bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum.

Effiziente Eintragssysteme für reinen, technischen Sauerstoff ermöglichen auf sehr einfache und schnelle Weise eine Verfahrensoptimierung und eine gezielte Leistungssteigerung biologischer Kläranlagen: Der Reinigungsprozess wird optimiert, Geruchsemissionen aus Abwasseranlagen werden reduziert und die Tendenz zur Schaumbildung wird ebenfalls gemindert. 

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die CARBAGAS AG meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Carbagas AG widersprechen.

Das könnte Sie auch interessieren