Routineanalytik und Kalibriergase

NMR-Spektroskopie

Die NMR-Spektroskopie oder Kernspinresonanzspektroskopie erlaubt den zerstörungsfreien Nachweis von Inhaltsstoffen und die Ermittlung der Struktur und Dynamik von Molekülen. Ein Grundproblem ist die geringe Empfindlichkeit – um auf ein nutzbares Mass zu kommen, werden mit Flüssighelium gekühlte, supraleitende Magnete eingesetzt. Um Aussetzer der Supraleitung (Quenchen) zu verhindern und Schädigungen der Spule zu vermeiden, ist die unterbrechungsfreie Kältemittel-Versorgung unerlässlich.

Wir sind Spezialisten für die Versorgung von NMR-Spektrometern mit flüssigem Helium.

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die CARBAGAS AG meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Carbagas AG widersprechen.