A- A+ Print Share

Trockeneis

Grillparty im Freien und keine Kühlquelle? Trockeneis ist mit -78 °C ein hervorragendes Kühlmittel, das zudem keine Rückstände hinterlässt.

Trockeneis

Trockeneis ist milchig-weisses, in Blöcken, Scheiben, Pellets oder als Schnee produziertes festes Kohlendioxid (CO2) und hat eine Temperatur von -78.5 °C. Bei der Verarbeitung muss darauf geachtet werden, dass entsprechende Schutzkleidung (Handschuhe) getragen wird, da sonst die Gefahr von Kaltverbrennungen besteht.

Die heute genutzten Kohlendioxidmengen werden ausschliesslich aus natürlichen Vorkommen oder aus Industriequellen (Rauchgase, chemische Prozesse) gewonnen. Kohlendioxid wird deshalb nicht zusätzlich produziert. 

Trockeneis wird für verschiedene Anwendungen benötigt, u.a. im Lebensmittelbereich zur Konservierung und Kühlung, in der Chemie zum Inertisieren und Kühlen von Reaktionen, allgemein als Feuerlöschmittel sowie für viele weitere Anwendungen.

Zum Kühlen...

Trockeneis ist Kohlensäure in ihrer festen, sichtbaren Form. Es wird aus flüssiger Kohlensäure (CO2) hergestellt, indem die unter Druck stehende Flüssigkeit schlagartig auf Umgebungsdruck entspannt wird. Dabei entsteht vorerst CO2-Schnee, der anschliessend zu Trockeneis gepresst wird. Trockeneis lässt sich nur wenige Tage aufbewahren. Es wird deshalb täglich frisch hergestellt und ausgeliefert.

Trockeneis kann in verschiedenen Formen bezogen werden. Es ist erhältlich in:

  • Scheiben
  • Blöcken
  • Pellets

Trockeneis-Scheiben sind in den CARBAGAS-Filialen Bern-Liebefeld, Basel, Rümlang und Lausanne an Lager erhältlich. Die Verkaufsstellen bieten Ihnen zum Trockeneis auch die geeignete Verpackung für den Transport und die Aufbewahrung an. Für grössere Mengen empfehlen wir Ihnen, mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen.

Sicherheitsempfehlungen

Fassen Sie Trockeneis nie ohne Handschuhe an. Durch seine Kälte kann es leicht zu Kaltverbrennungen kommen. Trockeneis verdampft, und CO2 wirkt zudem narkotisierend. Bei einem CO2-Gehalt in der Atemluft von über 7 % kommt es zur Bewusstlosigkeit, und höhere Konzentrationen können sogar zum Tod führen. Trockeneis ist kein Spielzeug. Halten Sie es von Kindern fern.

Detaillierte Sicherheitsempfehlungen finden Sie im unten stehenden Dokument.